Social Media  Aufgaben und Mehrwert

 

 

 

 

 

Fast jeder, der einen Internetanschluss hat, ist schon einmal mit den sozialen Netzwerken in Berührung gekommen. Einen Post oder Tweet zu verfassen, bedarf eigentlich keiner eigenen Ausbildung. Doch wer die Kanäle strategisch in ein Unternehmen einbinden will, der sollte mehr tun, als ab und an mal etwas zu posten. Die Plattformen entwickeln sich rasant, neue Plattformen kommen auf den Markt und auch die Trends, die sich inhaltlich bei Facebook und in anderen sozialen Netzwerken entwickeln, sollten im Blick behalten werden. 

Um strategisch zu arbeiten, reicht es nicht aus, einen Redaktionsplan zu haben und monatliche oder quartalsweise Reportings zu erstellen. Es gehört auch dazu, sich tagtäglich im Social Web umzusehen und Trends frühzeitig für sich zu erkennen und zu nutzen. Das erfordert viel Zeit, weshalb sich das Berufsbild des Social Media Managers etabliert hat und es bereits eigene Ausbildungsangebote hierfür gibt

 

 

 

Welche Inhalte werden vermittelt?

  • Social Media Strategie und Guidelines entwickeln

  • Redaktionsplan erstellen

  • Beiträge (Posts und Tweets) verfassen und veröffentlichen

  • Fortlaufende Storys, beispielsweise bei Instagram, verfassen

  • Mit Nutzern und Kunden schnell und strategisch kommunizieren

  • Aktuelle Trends und Themen recherchieren

  • Analysen durchführen und regelmäßige Reportings erstellen

  • Neue Plattformen testen

  • Sogenannte Shitstorms erkennen und steuern (Krisenkommunikation)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gerade in jungen und kleineren Unternehmen vermischen sich die klassischen Aufgaben eines Social Media Managers aber mit denen eines Marketing Managers, oft auch Digital oder Online Marketing Manager genannt. Das heißt: Auch Werbekampagnen, die nicht redaktioneller Art sind, sondern klar Ziele der Absatzwirtschaft haben, werden übernommen. Insbesondere bei Unternehmen, die Produkte anbieten, sollen so Neukunden gewonnen bzw. Bestandskunden reaktiviert werden. Auch die Erstellung der Anzeigen (ggf. in Abstimmung mit einem Designer oder einer Agentur) zählt zu diesen Aufgaben. 

Überlassen Sie nichts mehr dem Zufall. Lernen Sie und ihre Angestellten, wie man eine erfolgreiche Reichweite aufbaut und wie man seinem Publikum Mehrwert bietet.

Wie generiere ich echte Likes und Follower?

Was versteht man unter gutem Content?

Wie hole ich das Beste heraus für mein Business auf Facebook, Instagram und Co.?

Jetzt kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren